Pferdeherbst Mils

Ein Fest für die ganze Familie und ein Muss für alle Pferdefans



Die Veranstaltung Pferdeherbst Mils vereint Pferde aus Zucht, Freizeit und Sport, sowohl unter dem Sattel als auch vor der Kutsche. Das Herbstfest gibt Pferdehaltern jeglicher Rassen eine Bühne, ihre Tiere zu präsentieren. Bereits zum dritten Mal wird Mils bei Hall in Tirol zum Treffpunkt für Pferdefreunde aus dem ganzen Land. Österreichs größtes, traditionelles Pferdefest begeistert mit einem abwechslungsreichen Programm rund ums Pferd. Am dritten Oktoberwochenende (20. & 21. Oktober 2018) lädt das Festgelände rund um den Pferdehof Tiefenthaler in Mils zu einem geselligen Zusammenkommen von Pferdeliebhabern aus Nah und Fern. Neben dem traditionellen Festumzug durch das Dorf wird es wieder einen Parcours für Gespannfahrer und einen für Reiter geben. Ebenso wird es Schauvorführungen und eine Präsentation von Noriker Siegertieren geben. Kulinarische Leckerbissen, Marktstände und Kustschenfahrten machen das Fest zu einem Erlebnis für die ganze Familie!

Pferdeherbst Mils 2018

Gespann- und Reitbewerb "Pferdeherbst Mils" am Samstag, den 20. Oktober 2018

START AB 09:00 UHR

 

Sowohl Reiter als auch Gespannfahrer zeigen beim Parcours am Samstag, den 20. Oktober 2018, das sportliche Können ihrer Rösser. Aufgrund von großem Interesse im Vorjahr wird es auch heuer wieder sportliche Bewerbe geben. Für Kutscher und Reiter wird am Festgelände jeweils ein Parcours aufgebaut sein. Ebenso wird es am Samstag Schauvorführungen sowie eine Präsentation von Norikerzuchtpferden geben.

 

Einige, der von Vereinsmitgliedern vorgeführten Norikerpferden, können auch erworben werden.

Festumzug Pferdeherbst Mils am Sonntag, den 21. Oktober 2018

START UM 11:00 UHR

 

Der tratitionelle Festumzug, bei dem die herausgeputzen Tiere am Milser Dorfplatz vorgestellt werden, findet seinen Ursprung in Brauchtumsveranstaltungen wie dem Martini-, Leonhardi- oder dem Brixentaler Antlassritt. Beim Pferdeherbstumzug am Sonntag, den 21. Oktober 2018 gibt es neben historischen Kutschen wie zum Beispiel der ehemaligen Feuerwehrleiter der Feuerwehr Hall in Tirol auch geschmückte Personenkutschen und Reiterformationen zu sehen. Egal, ob Haflinger, Noriker, Huzule, Friese, Araber, Quarter Horse, Shetlandpony oder Tinker - beim Pferdeherbst Mils stehen alle Rassen in den unterschiedlichsten Funktionen im Vordergrund.

 

Ob hoch zu Ross, auf einem Gespann sitzend oder in den Zuschauerreihen – wir freuen uns auf euer Kommen und eine tolle Veranstaltung!